Vernissage: „Blickwechsel – Perspektiven des Arbeitslebens nach 1945“

Kategorie: TreffpunktKultur

Veranstaltungsinformationen:

Datum:

17.06.2019

Uhrzeit:

16:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt Kultur, Saarpfalzkultur e.V., Spitalstraße 1-3, 66386 St. Ingbert

Beschreibung:

Die Idee des TRAFO-Projektes

Die Grundidee dieses Projektes ist die Einrichtung eines Saarpfälzischen Wirtschaftsarchivs das den reichen Schatz der St. Ingberter und der saarpfälzischen Wirtschaftsgeschichte für künftige Generationen bewahrt. Besonders Großeltern von heutigen Schülern, die die wirtschaftliche Entwicklung der Saarpfalz beobachten konnten, wurden in Interviews zu der Geschichte befragt.
Dadurch gelingt es einen Einblick in den Arbeitsalltag, die berufliche Vielfalt und in die sich ändernde Berufswelt früherer Generationen zu bekommen. Großeltern erhalten die Chance, der jüngeren Generation ihr Wissen weiterzugeben.*

Die Ausstellung

Die Ausstellung zum TRAFO – Projekt „Grundstein Saarpfälzisches Wirtschaftsarchiv“ umfasst mehrere Stellwände sowie eine Hörstation, an der man sich geführte Interviews von Schülern mit den Großeltern anhören kann. Frau Dr. Heidemarie Ertle vom Stadtarchiv St. Ingbert stellt das Buch zum Projekt „Grundstein Saarpfälzisches Wirtschaftsarchiv“ am Tag der Vernissage im Treffpunkt Kultur erstmalig vor.

Die Ausstellung kann in der Zeit vom 17.06. – 05.07.2019 im Treffpunkt Kultur besichtigt werden.

 

*(vgl. www.saarnews.de: Bericht vom 06. März 2018)